Das einwöchige, vom Verein Utopia in Zusammenarbeit mit Greenpeace Frankfurt (Oder), der Kindervereinigung Frankfurt (Oder) e.V. und dem Demokratischen Jugendforum Brandenburg (DJB) organisierte Herbstcamp in hatte zum Ziel, das Engagement lokal agierender politischer Jugendinitiativen, welche sich für den Kampf gegen Rassismus und Rechtsextremismus einsetzen, zu fördern. Anhand der stattgefundenen Workshops wurde den etwa 50, vor allem junge Teilnehmer_innen, angeregt und befähigt, sich gegen diskriminierende und menschenverachtende Ideologien zu wehren und Stellung für ein solidarisches Miteinander aller unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion oder ethnischer Zugehörigkeit zu beziehen. Die Vermittlung antifaschistischer, antirassistischer und basisdemokratischer Werte und Inhalte hatte in diesem Zusammenhang Priorität.

Die Veranstaltung wurde im Rahmen des Lokalen Aktionsplans Frankfurt (Oder) gefördert.

Plakat des „Herbstcamps“:

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email



[link rel="favicon.ico" href="http://utopiaffo.blogsport.de/images/favicon.ico"]