Utopia e.V. unterstützt „Aktionstage Gesellschaft Macht Geschlecht“ der Europa-Universität Viadrina

Vom 23. bis 28. November 2015 finden an der Europa-Universität Viadrina im Rahmen der „Aktionstage Gesellschaft Macht Geschlecht“ verschiedene Veranstaltungen statt, die sich Sexismus entgegenstellen und den Blick für queer-feministische Ansätze öffnen wollen.

Im Ankündigungstext heißt es: „Die Diskriminierung von Menschen aufgrund ihres Geschlechts ist leider immer noch Realität in unserer Gesellschaft – auch an Hochschulen kommt es zu sexistischen, homo- oder trans*feindlichen Angriffen.

Es ist wichtig hiergegen aktiv vorzugehen. Deshalb organisieren der AStA und das Gleichstellungsbüro der Europa-Universität Viadrina in Kooperation mit dem fzs (Freier Zusammenschuss von Studentinnenschaften) und Utopia e.V. Workshops, Diskussionen, Vorträge, Ausstellungen sowie einen Filmabend rund um sexuelle und geschlechtliche Selbstbestimmung.

Mit den Aktionstagen gegen Sexismus und Homofeindlichkeit 2015 an der Europa-Universität Viadrina sollen emanzipatorische und engagierte Diskussions- und Wissensräume geschaffen werden, die sich Sexismus entgegen stellen und den Blick öffnen für queer-feministische Ansätze.“

Zum Programm

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email




[link rel="favicon.ico" href="http://utopiaffo.blogsport.de/images/favicon.ico"]