Utopia e.V. – Newsletter Nr. 32 – 22.04.2015


Liebe Freund_innen von Utopia,

für den kommenden Samstag, den 25. April, haben Neonazis der facebook-Gruppe „Frankfurt/ oder wehrt sich“ einen Aufmarsch angekündigt. Wir würden eigentlich viel lieber noch mehr Zeit und Energie in unsere Kultur-, Bildungs- und Beratungsarbeit stecken, aber es hilft ja nichts: Als Teil des Bündnisses „Kein Ort für Nazis in Frankfurt (Oder)“ rühren wir jetzt wieder die Werbetrommel für Blockaden und Proteste. Dem erneuten Versuch, die Stadt als „Volksgemeinschaft“ durch Aufmärsche und Kundgebungen in eine Progrom-Stimmung zu versetzen, müssen wir etwas entgegensetzen. Und dafür brauchen wir diesen Samstag hier jede*n auf der Straße!

Solidarität mit Geflüchteten! Kein Fußbreit den Rassist*innen! Wehret den Anfängen!

Los geht es am Samstag um 9 Uhr in der Innenstadt. Weitere Informationen gibt es bis Freitag abend auf der Webseite des Büdnisses: http://kein-ort-fuer-nazis.org/

Mit solidarischen Grüßen!
Die Leute des Utopia e.V

Share and Enjoy:
  • Facebook
  • Twitter
  • studiVZ meinVZ schülerVZ
  • del.icio.us
  • email




[link rel="favicon.ico" href="http://utopiaffo.blogsport.de/images/favicon.ico"]